Schuh find­en
Schuh find­en

Sohlenarten bei Fußballschuhen — Das solltest du beachten!

Sohle­narten bei Fußballschuhen — Das soll­test du beacht­en! Für was ste­ht FG bei Fußballschuhen? Und wann kommt AG oder SG zum Ein­satz? Die richte Sohle­nart zu find­en kann ganz schön ver­wirrend sein. Im heuti­gen Blo­gein­trag erk­lären wir euch was FG, AG und SG bedeutet und wann du welche Sohle­nart wählen soll­test!

Sohlenarten bei Fußballschuhen - Das solltest du beachten!

Was bedeutet FG und wann sollte ich diese Sohlenart nutzen?

Die Sohlen­beze­ich­nung FG ist die am weitver­bre­it­et­ste und ste­ht für die Beze­ich­nung “Firm Ground”. Diese Sohle­nart kommt vor allem bei Natur­rasen zum Ein­satz. Bei trock­e­nen oder leicht feucht­en Natur­rasen­plätzen sor­gen die Plas­tik­stollen der FG Sohle für eine opti­male Trak­tion und kom­men hier mit Abstand am häu­fig­sten vor! Ob die FG Sohle auch auf Kun­strasen zum Ein­satz kom­men kann, hängt sehr vom Zus­tand des Rasens ab. Bei neuen und mod­er­nen Kun­strasen­plätzen, die meist noch weich und etwas tiefer sind, kön­nen auch FG Sohlen genutzt wer­den. Vor allem im Jugend­bere­ich, in dem man meist nur ein paar Fußballschuh besitzt und nicht für jeden Unter­grund ein Paar zur Ver­fü­gung hat ist dies gang und gebe. Puma bietet deshalb beispiel­sweise extra FG/AG Fußballschuhe an, die auf bei­den Unter­grün­den, Kun­st-und Rasen­plätzen genutzt wer­den an. Bei harten Kun­strasen­plätzen sollte aber auf­grund des Ver­let­zungspoten­zials und dem dadurch auftre­tenden Ver­schleiß am Mate­r­i­al nicht auf FG zurück­ge­grif­f­en wer­den.

Sohlenarten bei Fußballschuhen - Das solltest du beachten!
Hier find­est du unsere FG Fußballschuhe

Die AG Sohle und wann du diese nutzen solltest!

Die AG Sohle ste­ht “Arti­fi­cial Ground” und kommt deshalb auss­chließlich auf Kun­strasen­plätzen zum Ein­satz. AG Sohlen bieten im Ver­gle­ich zur vorher beschriebe­nen FG Sohle kürzere und meist auch ein größere Anzahl an Stollen. Das hängt zum einen mit dem Ver­schleiß zusam­men, da so eine bessere Druck­verteilung gewährleis­tet wird und auch auf harten Unter­grund für den nöti­gen Grip gesorgt wer­den kann. Zum anderen ver­ringern AG Sohlen das Ver­let­zungsrisiko, da die Stollen sich nicht so tief wie die FG Sohle in den Unter­grund bohrt, was dafür sorgt das ein Hän­gen­bleiben reduziert wird und die Gelenke beim Rich­tungswech­sel geschont wer­den.

Hier find­est du unsere AG Fußballschuhe

Die SG Sohle und ihr Einsatzgebiet

Die SG Sohle ste­ht für “Soft Ground” und beschreibt damit vor allem nasse Natur­rasen­plätze. Wer schon ein­mal auf einem nassen und matschi­gen Natur­rasen gespielt oder bess­er gesagt gerutscht ist, weiß dass hier der nötige Grip oft­mals fehlt. Genau hier kommt die SG Sohle mit ihren län­geren Eisen­stollen zum Ein­satz, welche sich deut­lich aggres­siv­er in den Boden pressen als die klas­sis­che FG Sohle und so für den best­möglichen Halt im Unter­grund sorgt. Was allerd­ings nicht unbeachtet bleiben sollte, ist das höhere Ver­let­zungsrisiko (vor allem für den Gegen­spiel­er!). Auf Kun­strasen­plätzen sind jegliche SG Sohlen ver­boten. Um dies zu Umge­hen bietet einige Her­steller ein flex­i­bles ändern der SG Sohle an, damit die Ein­sen­stollen durch Plas­tik­stollen erset­zt wer­den kön­nen.

Hier find­est du unsere SG Fußballschuhe

Die Zusammenfassung: Welche Sohlenarten gibt es bei Fußballschuhen?

Das auss­chla­gende Ele­ment zwis­chen Spielun­ter­grund und Fußballschuh ist die Sohle, denn sie entschei­det über die best­mögliche Trak­tion. Aus diesem Grund existieren die ver­schiede­nen Sohle­narten FG, AG, SG, TF und IN, deren unter­schiedliche Beschaf­fen­heit­en Dich im Spiel auf Kun­strasen, Natur­rasen oder in auf Hal­len­bo­den glänzen lassen. So gilt es, zu beacht­en, dass zum Beispiel die SG-Var­i­ante lediglich für Natur­rasen geeignet ist, da die Schraub­stollen hier für die opti­male Trak­tion sor­gen und diese ohne­hin nicht auf Kun­strasen erlaubt sind. Für den Kun­strasen eignet sich dage­gen die AG Sohle, vor allem bei harten und älteren Plätze, da diese speziellen Stollen hier für eine bessere Halt­barkeit sor­gen und dein Ver­let­zungsrisiko ver­ringern.. Bei weichen, mod­er­nen Kun­strasen­plätzen kannst du auch auf die bekan­nte  FG Sohle zurück­greifen, diese kannst du dann auf Natur- und weichem Kun­strasen tra­gen. In der Halle kom­men die soge­nan­nten IN Sohle zum Ein­satz, die eine gute Dämp­fung und einen guten Grip auf Hal­len­bö­den ermöglichen!

Finde jet­zt deinen passenden Fußballschuh!

Alle enthal­te­nen Links sind Affil­i­ate Links mit denen wir Pro­vi­sio­nen erhal­ten. Das ändert aber nichts an der Tat­sache, dass es sich um unsere echt­en Empfehlun­gen han­delt.

Ähnliche Beiträge

Puma King Legends Pack

Puma King Legends Pack

By dein-fussballschuh|Feb­ru­ar 29, 2024|

Des Puma King Leg­ends Pack: Eine Hom­mage an Pelé und Johan Cruyff. Fußball ist für viele eine Lei­den­schaft, eine Kul­tur und eine Quelle unzäh­liger Leg­en­den. In dieser Sai­son zollt […]

Welchen Schuh spielt Jamal Musiala?

Welchen Schuh spielt Jamal Musiala?

By dein-fussballschuh|Feb­ru­ar 28, 2024|

In unser­er Rubrik “Welchen Schuh spielt eigentlich dieser Spiel­er?” geht es heute um nie­mand anderen als Jamal Musiala! Wie immer stellen wir euch den Spiel­er und den Fußballschuh im […]

Diese Fußballschuhe solltest du 2024 kaufen

Diese Fußballschuhe solltest du 2024 kaufen

By dein-fussballschuh|Feb­ru­ar 26, 2024|

Die neue Sai­son ste­ht vor der Tür und die Wahl des richti­gen Fußballschuhs ist für jeden Spiel­er von großer Bedeu­tung. Mit so vie­len Optio­nen auf dem Markt kann die Entschei­dung […]

Title

Go to Top