Schuh fin­den
Schuh fin­den

Soh­len­ar­ten bei Fuß­ball­schu­hen — Das soll­test du beachten!

Soh­len­ar­ten bei Fuß­ball­schu­hen — Das soll­test du beach­ten! Für was steht FG bei Fuß­ball­schu­hen? Und wann kommt AG oder SG zum Ein­satz? Die richte Soh­len­art zu fin­den kann ganz schön ver­wir­rend sein. Im heu­ti­gen Blog­ein­trag erklä­ren wir euch was FG, AG und SG bedeu­tet und wann du wel­che Soh­len­art wäh­len solltest!

Sohlenarten bei Fußballschuhen - Das solltest du beachten!

Was bedeu­tet FG und wann sollte ich diese Soh­len­art nutzen?

Die Soh­len­be­zeich­nung FG ist die am weit­ver­brei­tetste und steht für die Bezeich­nung “Firm Ground”. Diese Soh­len­art kommt vor allem bei Natur­ra­sen zum Ein­satz. Bei tro­cke­nen oder leicht feuch­ten Natur­ra­sen­plät­zen sor­gen die Plas­tik­stol­len der FG Sohle für eine opti­male Trak­tion und kom­men hier mit Abstand am häu­figs­ten vor! Ob die FG Sohle auch auf Kunst­ra­sen zum Ein­satz kom­men kann, hängt sehr vom Zustand des Rasens ab. Bei neuen und moder­nen Kunst­ra­sen­plät­zen, die meist noch weich und etwas tie­fer sind, kön­nen auch FG Soh­len genutzt wer­den. Vor allem im Jugend­be­reich, in dem man meist nur ein paar Fuß­ball­schuh besitzt und nicht für jeden Unter­grund ein Paar zur Ver­fü­gung hat ist dies gang und gebe. Puma bie­tet des­halb bei­spiels­weise extra FG/AG Fuß­ball­schuhe an, die auf bei­den Unter­grün­den, Kunst-und Rasen­plät­zen genutzt wer­den an. Bei har­ten Kunst­ra­sen­plät­zen sollte aber auf­grund des Ver­let­zungs­po­ten­zi­als und dem dadurch auf­tre­ten­den Ver­schleiß am Mate­rial nicht auf FG zurück­ge­grif­fen werden.

Sohlenarten bei Fußballschuhen - Das solltest du beachten!
Hier fin­dest du unsere FG Fußballschuhe

Die AG Sohle und wann du diese nut­zen solltest!

Die AG Sohle steht “Arti­fi­cial Ground” und kommt des­halb aus­schließ­lich auf Kunst­ra­sen­plät­zen zum Ein­satz. AG Soh­len bie­ten im Ver­gleich zur vor­her beschrie­be­nen FG Sohle kür­zere und meist auch ein grö­ßere Anzahl an Stol­len. Das hängt zum einen mit dem Ver­schleiß zusam­men, da so eine bes­sere Druck­ver­tei­lung gewähr­leis­tet wird und auch auf har­ten Unter­grund für den nöti­gen Grip gesorgt wer­den kann. Zum ande­ren ver­rin­gern AG Soh­len das Ver­let­zungs­ri­siko, da die Stol­len sich nicht so tief wie die FG Sohle in den Unter­grund bohrt, was dafür sorgt das ein Hän­gen­blei­ben redu­ziert wird und die Gelenke beim Rich­tungs­wech­sel geschont werden.

Hier fin­dest du unsere AG Fußballschuhe

Die SG Sohle und ihr Einsatzgebiet

Die SG Sohle steht für “Soft Ground” und beschreibt damit vor allem nasse Natur­ra­sen­plätze. Wer schon ein­mal auf einem nas­sen und mat­schi­gen Natur­ra­sen gespielt oder bes­ser gesagt gerutscht ist, weiß dass hier der nötige Grip oft­mals fehlt. Genau hier kommt die SG Sohle mit ihren län­ge­ren Eisen­stol­len zum Ein­satz, wel­che sich deut­lich aggres­si­ver in den Boden pres­sen als die klas­si­sche FG Sohle und so für den best­mög­li­chen Halt im Unter­grund sorgt. Was aller­dings nicht unbe­ach­tet blei­ben sollte, ist das höhere Ver­let­zungs­ri­siko (vor allem für den Gegen­spie­ler!). Auf Kunst­ra­sen­plät­zen sind jeg­li­che SG Soh­len ver­bo­ten. Um dies zu Umge­hen bie­tet einige Her­stel­ler ein fle­xi­bles ändern der SG Sohle an, damit die Ein­sen­stol­len durch Plas­tik­stol­len ersetzt wer­den können.

Sohlenarten bei Fußballschuhe
Sohlenarten bei Fußballschuhe
Hier fin­dest du unsere SG Fußballschuhe

Die Zusam­men­fas­sung: Wel­che Soh­len­ar­ten gibt es bei Fußballschuhen?

Das aus­schla­gende Ele­ment zwi­schen Spiel­un­ter­grund und Fuß­ball­schuh ist die Sohle, denn sie ent­schei­det über die best­mög­li­che Trak­tion. Aus die­sem Grund exis­tie­ren die ver­schie­de­nen Soh­len­ar­ten FG, AG, SG, TF und IN, deren unter­schied­li­che Beschaf­fen­hei­ten Dich im Spiel auf Kunst­ra­sen, Natur­ra­sen oder in auf Hal­len­bo­den glän­zen las­sen. So gilt es, zu beach­ten, dass zum Bei­spiel die SG-Vari­ante ledig­lich für Natur­ra­sen geeig­net ist, da die Schraub­stol­len hier für die opti­male Trak­tion sor­gen und diese ohne­hin nicht auf Kunst­ra­sen erlaubt sind. Für den Kunst­ra­sen eig­net sich dage­gen die AG Sohle, vor allem bei har­ten und älte­ren Plätze, da diese spe­zi­el­len Stol­len hier für eine bes­sere Halt­bar­keit sor­gen und dein Ver­let­zungs­ri­siko ver­rin­gern.. Bei wei­chen, moder­nen Kunst­ra­sen­plät­zen kannst du auch auf die bekannte  FG Sohle zurück­grei­fen, diese kannst du dann auf Natur- und wei­chem Kunst­ra­sen tra­gen. In der Halle kom­men die soge­nann­ten IN Sohle zum Ein­satz, die eine gute Dämp­fung und einen guten Grip auf Hal­len­bö­den ermöglichen!

Finde jetzt dei­nen pas­sen­den Fußballschuh!

Alle ent­hal­te­nen Links sind Affi­liate Links mit denen wir Pro­vi­sio­nen erhal­ten. Das ändert aber nichts an der Tat­sa­che, dass es sich um unsere ech­ten Emp­feh­lun­gen handelt.

Ähn­li­che Beiträge

Nike Mer­cu­rial Vapor 15 Retro

Nike Mer­cu­rial Vapor 15 Retro

By david|Dezem­ber 3, 2022|

Nike Mer­cu­rial Vapor 15 Retro — Nike Foot­ball prä­sen­tiert gewis­ser­ma­ßen aus dem Nichts einen der wohl legen­därs­ten Nike Fuß­ball­schuhe als Remake! Der Vapor 15 Retro soll an den Air Zoom […]

Nike Super­fly 9 Mbappé

Nike Super­fly 9 Mbappé

By david|Dezem­ber 2, 2022|

Der neue Nike Super­fly 9 Mbappé — Pünkt­lich zum Beginn der Ach­tel­fi­nal­spiele launcht Nike nun auch den WM Signa­ture Schuh für Kylian Mbappé. Der neue Nike Super­fly 9 Mbappé […]

Adi­das Copa Icon

Adi­das Copa Icon

By david|Novem­ber 29, 2022|

Der neue Adi­das Copa Icon — Mehr Legen­den­sta­tus geht wohl kaum! Adi­das lie­fert ein Upgrade für die neue Genera­tion des wohl bekann­tes­ten Fuß­ball­schuhs aller Zei­ten. Der Copa Icon ist […]

Titel

Nach oben