Schuh finden
×
Home News About Sales Equipment Schuh finden
Bild: Was ist der Unterschied zwischen FG, AG und SG

Was ist der Unterschied zwischen FG, AG und SG

FG, AG und SG stehen für die unterschiedlichen Sohlenarten und sollten bei der Kaufentscheidung definitiv beachtet werden. Warum die Sohlenart so wichtig ist und woran man feststellen kann, welche die passende ist, erklären wir euch im heutigen Blogeintrag.

Jetzt Rabatt sichern

100 %

Bild: Nike Mercurial Vapor 14 Elite AG

Nike Mercurial Vapor 14 Elite AG

Preis: ab

NichtVerfügbar€

249,99€

20 %

Bild: Nike Mercurial Vapor 14 Elite FG

Nike Mercurial Vapor 14 Elite FG

Preis: ab

199,13€

249,99€

Warum die Sohlenart so entscheidend ist!

Bild:
Bei der Wahl des richtigen Fußballschuhs solltest du auch unbedingt auf die Sohlenbezeichnung FG, AG und SG achten! Doch warum gibt es überhaupt verschiedene Sohlenarten und wie finde ich hier die passende? Da es unterschiedlich Arten von Fußball Untergründen gibt, bieten die Hersteller hier auch unterschiedliche Sohlenarten an. Das liegt unter anderem an der Traktion, denn ein Fussballschuh kann seine Performance nur auf den Platz bringen, wenn er genügend Traktion bietet. So muss also sowohl die Stollenlänge als auch die individuelle Anordnung zum jeweiligen Untergrund passen. Außerdem kommt es zu deutlich schnellerem Verschleiß an den Stollen, wenn die Sohlenart nicht dem passenden Untergrund entspricht. Bei der falschen Wahl zwischen FG, AG und SG erlischt damit auch die Gewährleistung des Herstellers. Vor allem auf Kunstrasen kann die falsche Wahl der Sohle sogar zu Gelenkbeschwerden führen. Dieses Problem hängt mit der Stollenlänge zusammen, da sich die einzelnen Stollen dann nicht mehr richtig in den Untergrund eingraben können und damit keine effiziente Dämpfung ermöglichen.

Was sind FG Sohlen?

Bild:
Die Bezeichnung FG sollten wahrscheinlich die meisten kennen. Denn diese Stollenart ist die meist verbreitete und gewissermaßen auch der Allrounder unter den Sohlenarten. Hinter der Bezeichnung FG steckt „For Grass“, was also für den klassischen Naturrasen steht. Genauer noch definieren die Hersteller FG als die Sohle für trockenen und festen Naturrasen.

Was steckt hinter der Bezeichnung AG?

Bild:
Die Sohenlart AG steht für Artificial Grass und damit für Kunstrasenböden. Damit eigenen sich logischerweise AG Sohlen für Kunstrasenplätze, vor allem wenn diese schon etwas älter sind und nicht mehr sonderlich weich oder flexibel sind. Im Vergleich zu der FG Sohle sind die Stollen nicht so aggressiv ausgeprägt, was dafür sorgen soll, dass sie sich besser in den Untergrund bohren können und damit auch die nötigen Traktion liefern. Außerdem unterscheiden sich auch die Stollenformen und die jeweilige Anzahlen der Stollen von der AG Sohle zur FG Sohle. Der US-Hersteller Nike beispielsweise hat die Stollenform im Vergleich zur Vorgängerversion so verändert, das die Stollen jeweils einen Kegel mit einem Hohlraum bieten, um so eine bessere Haltbarkeit zu erreichen

Was ist eine SG Sohle?

Bild:
Kommen wir noch zu der am wenigsten verbreiteten Sohlenart, zumindest im Jungend- und Amateurbereich. Die sogenannte SG Sohle eignet sich ausschließlich für Naturrasen, vor allem wenn diese nass und rutschig sind. Im Jugendbereich wird bei Naturrasen hauptsächlich auf FG Sohlen zurückgegriffen. Warum ist das bei den Profis dann nicht auch so? Der Unterschied ist, dass die Profis in den Top Ligen auf frisch bewässerten Rasenplätzen spielen und deshalb maximale Traktion benötigen.

Wie finde ich die passende Sohlenart?

Bild:
Wir hoffen wir konnten mit den jeweiligen Erklärungen der Sohlenarten etwas Licht ins Dunkle bringen. Doch wie finde ich die richtigen Sohlenart beim Kauf einen Fußballschuhs? Die Sohlenauswahl lässt sich relativ schnell eingrenzen. Solltest du ausschließen auf Kunstrasen spielen, empfiehlt sich auf Grund der besseren Haltbarkeit und auch gesünderen Dämpfung definitiv die AG Sohle. Bei Naturrasen kannst du dich zwischen FG und SG entscheiden, wobei die SG Sohle eigentlich nur bei nassen Platzverhältnissen einen Vorteil gegenüber der FG Variante bietet. Solltest du aber sowohl auf Kunstrasen als auch auf Naturrasen spielen und möchtest lediglich einen Fußballschuh kaufen, bietet die FG Sohle als Allrounder die beste Wahl. Was es hier wie gesagt zu beachten gilt ist die höhere Beanspruchung der FG Stollen auf Kunstrasen. Sollte der Kunstrasen allerdings weich und relativ tief sein, schneidet die FG Sohle ähnlich gut ab wie die AG Sohle!

Zum Seitenanfang
  • David Rau
  •  | 
  • 24.06.2021
  •  | 
  • Schuh News
Bild: Welchen Fussballschuh trägt Neymar?!

Welchen Fussballschuh trägt Neymar?!

Nicht ohne Grund ein Vorbild für unzählige Fusballer! Neymar Jr gehört zweifellos zu den polarisierendsten Persönlichkeiten im Fußballgeschäft. Im heutigen Blogbeitrag zeigen wir euch, welchen Fußballschuh Neymar trägt, was du über diesem wissen musst und wie du ihn auch tragen kannst!

Bild: Welchen Fußballschuh trägt CR7?!

Welchen Fußballschuh trägt CR7?!

Cristiano Ronaldo zählt zu den besten Fußballspielern aller Zeiten! Doch welchen Fußballschuh trägt CR7 eigentlich?!

Bild: Deutschland Trikot zur EURO2020

Deutschland Trikot zur EURO2020

Endlich ist es soweit! Die Europapmeisterschaft steht vor der Tür. Bist du noch auf der Suche nach dem neuen Deutschland Trikot und möchstest dabei am besten noch ein bisschen Geld sparen? Dann haben wir das richtige für dich! Sichere dir jetzt unsere Rabatt Aktion zum DFB Trikot für die Euro 2020

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.